Interne Auditoren in Lebensmittelunternehmen

Interne Audits sind fester Bestandteil in der Praxis von Managementsystemen. Sie sind ein wichtiges Instrument, um Schwachstellen in einem Unternehmen früh zu erkennen und Verbesserungen einzuleiten. Das Seminar vermittelt aktuelles Wissen zur Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Audits in Lebensmittelbetrieben auf Basis der DIN EN ISO 19011 "Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen". Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, Audits effektiv durchzuführen und auszuwerten, Fragen richtig zu stellen und konstruktiv mit allen Beteiligten umzugehen.

Ein Seminar des ifp Instituts für Produktqualität

Das Seminar wird vom ifp Institut für Produktqualität organisiert und durchgeführt.

Zielgruppe

  • Mitarbeiter aus der Lebensmittelindustrie und Gastronomie, die sich als interne Auditoren qualifizieren möchten
  • bereits bestehende interne Auditoren, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten

Termine & Orte

Die Veranstaltung läuft jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Jetzt anmelden

Seminarprogramm

  • Der Rahmen der DIN EN ISO 19011 in der neuesten Fassung
  • Auditprinzipien
  • Anforderungen an Auditoren
  • Gesprächs- und Verhaltenstechniken
  • Planung von Audits
  • Auditdurchführung / Hinweise zur Auditgestaltung unter Berücksichtigung alternativer und neuer Auditmethoden
  • Nachbearbeitung von Audits / Umgang mit den Auditergebnissen

Das Seminar beinhaltet darüber hinaus Übungen zur Auditvorbereitung und Auditdurchführung, intensiven Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern sowie einen schriftlichen Abschlusstest.

Abschluss

Ihre erfolgreiche Teilnahme wird Ihnen mit einem Zertifikat bestätigt.

Seminarsprache

Deutsch

Ihre Referentin

Dr. Nadine Slomma, ifp Institut für Produktqualität GmbH

  • Studium der Oecotrophologie, Dr. troph.
  • langjährige Erfahrung in der Lebensmittelanalytik und -mikrobiologie
  • Expertise im Qualitäts- und Hygienemanagement in der Lebensmittelindustrie
  • interner Auditor Food nach ISO 22000 / IFS
  • IRCA Lead Auditor ISO 22000

Preise & Leistungen

  • 490,00 EUR zzgl. MwSt.

Bei Anmeldung bis zum 16. März 2018 erhalten Sie 15 % Frühbucher-Rabatt.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet:

  • begleitende Arbeitsmaterialien
  • Verpflegung während des gesamten Seminars
  • Teilnahmezertifikat

Zur Buchung